Artikel schreiben und Geld verdienen

Marketing

Sep 20

2011

Zeitschriften

creative commons, freie Bilder Autor: Sean Winters

Ein Artikel umfasst wesentlich mehr Informationen als nur eine Beschreibung. Daher ist es oft mühselig, qualitative Texte zu formulieren. Diese werden gerne zum Linkbuilding genutzt, indem man auf verschiedene Artikelverzeichnisse einen Artikel zu seiner Homepage hinterlässt bzw. seine Homepage verlinkt. Man kann aber auch mit Artikeln Geld verdienen, dazu erkläre ich zwei verschiedene Möglichkeiten.

Fachartikel schreiben

Viele der von euch gelesenen Zeitungsartikel sind teilweise oder ganz von “freien” Autoren erstellt worden. Diese sind nicht fest eingestellt und sind daher nicht an bestimmte Zeiten gebunden. Es zählt die Qualität des Artikels. Ihr müsst bei dieser Form also sehr kreativ sein und vor allem ein breites Spektrum an Informationen sammeln. Und das ist dann auch der Schwerpunkt, denn es kann wirklich sehr mühevoll sein, sich Informationen zu einem bestimmten Thema anzueignen. Am besten man sammelt gleich einige Aufträge zu einem Thema, dann könnt ihr durch eure Recherche gleich mehrere Artikel schreiben und der Aufwand wird wesentlich verringert, da man ja im Stoff steckt.. Ein Fachartikel kann schon einen Wortumfang von bis zu 3000 Wörtern besitzen. Jedoch sollte man nicht zu viel Drumherum reden, denn die Form der Vergütung richtet sich schließlich nach Qualität, Thema und Umfang. So können mal eben pro geschriebenen Fachartikel an die 50€ herausspringen. Ein anderer Weg wäre der, der durch Klicks (clicks) vergütet wird. Je mehr User euren Artikel anklicken und lesen, desto mehr Provision erhaltet ihr. Vergütet wird meist durch Werbung (bspw. Adsense) in eurem Artikel.

Fazit: Solltet ihr einen eigenen Stil besitzen, kreativ sein und vor allem Spaß daran haben, umfangreiche Texte zu schreiben, dann ist das genau das richtige für euch.

 

Geld mit Artikelverzeichnisse

Diese Art gleicht dem Prinzip der Webkataloge. Artikel sind sehr wirkungsvoll beim Linkbuilding. Ihr könnt in vielen verschiedenen Artikelverzeichnissen einen Artikel kostenlos hinterlassen. Spricht dieser dann noch von guter Qualität, sind Besucher garantiert. Jedoch ist es, wie bereits erwähnt, sehr anstrengend solche Artikel zu schreiben. Daher bezahlen viele User dafür, um ein oder mehrere Artikel ins Netz zu setzen. Letztendlich ist es wieder ein Eintragungsservice, nur mit größerem Umfang. Man kann schon für einen Artikel bis zu 5€ verlangen. Meist muss man in einem Artkelverzeichnis ein Artikel von mindestens 300 Wörtern einreichen. Wenn man es so betrachtet, dann sind 5€ für 300 Wörter recht gut. Zudem kommt es bei dieser Form eher auf die Quantität, als auf die Qualität an, denn mehr Wörter zu schreiben, als gefordert, ist reine Zeitverschwendung.

Fazit: Eine sehr gute Möglichkeit, Geld zu verdienen, denn diese Arbeit kann nebenbei wirklich Spaß machen.

Tja und wo findet ihr nun solche Gelegenheiten? Heutzutage gibt es viele riesige Communities, einfach mal anfragen. Durchstöbert viele Foren, guckt insbesondere in Unterforen nach “Marktplatz” oder ähnliches, dort kann man seinen Dienst anbieten bzw. User werden euren Dienst auch suchen. Desweiteren gibt es einige Seiten, die es anbieten, für seine geschriebenen Artikel Geld zu verdienen. Pagewizz.com ist eine dieser Seiten (Danke für den Hinweis von LASIK). Für mehr Informationen schaut unter meinem Artikel: Artikelverzeichnisse. Frohes verdienen :)

2 Kommentare zu "Artikel schreiben und Geld verdienen"

Avatar

Till

April 2nd, 2012 at 14:05

Interessantes Thema! Schreibe auch Artikel für Geld bei http://www.independent-publishing.com. Finden sich mitunter auch Fachartikel drunter, oft aber auch Blog-Einträge oder einfache Erklärtexte. Vielleicht ist es ja für jemanden was?

Avatar

Skatze

April 2nd, 2012 at 16:35

Hallo Till,

nette Seite die du da präsentierst. Vielleicht ist es ja wirklich für jemanden etwas.

Beste Grüße!

Hinterlasse ein Kommentar

Festival Gadgets

Schaut doch mal auf meinem neusten Projekt vorbei und entdeckt wieder das Kind in euch! Auf Festival-Gadget.de findet ihr lustige und praktische Gegenstände! Eben die coole Ausrüstung für euer Festival oder Party!


Netzfundstück

Ihr hängt gerne bei Facebook rum und teilt mit euren Freunden fleißig Videos & Bilder?! Dann verdient damit doch etwas Geld! Mit LinkiLike teilt ihr coolen Content und verdient daran sogar noch!


Social Media

Gefällt dir was du liest? Dann unterstütze uns und empfehle Geld-und-Welt.de auf deinen Social Media Plattformen.

  Facebook  Google+  Twitter       RSS

Werbung

  • Skatze: Hi Thomas, vielen Dank für das Lob! Freut mich zu hören, wenn Leute es immer noch informativ find [...]
  • Thomas: Sehr informativ! Beim Thema Kindergeld kommen doch immer wieder Fragem auf. Da ist dieser Artikel do [...]
  • Skatze: Hi Richard, da hast du wohl Recht. Habe es gerade selber nochmal gemerkt, da ich letzte Woche in de [...]
  • Richard: Hoffentlich werde die Preise wirklich sinken! Weil ich finde schon ein Wenig überteuert, besonders [...]
  • Skatze: Das freut mich sehr! :) Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin gefallen wird. Mir macht es [...]

Warning: Parameter 1 to W3_Plugin_TotalCache::ob_callback() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d336556176/htdocs/GuW/wp-includes/functions.php on line 3137