Creative Commons – freier Inhalt für Jedermann

Netzgeflüster

Okt 10

2011

Creative Commons

creative commons, freie Bilder Autor: Yamashita Yohei

Medieninhalte Anderer für die eigenen Zwecke zu nutzen ist Diebstahl. Nicht umsonst wird das Urheberrecht im Netz groß geschrieben, was auch verständlich ist. Allerdings ist diese “Finger weg” Art und Weise nicht förderlich für die Kreativität und Entwicklung unserer Medien. Schließlich muss das Rad auch nicht immer neu erfunden werden, wenn wir ein neues Auto bauen. Und genau an diesem Punkt kommen Lizenzen zum Einsatz, die das Arbeiten mit Bildern und Co. wesentlich vereinfachen.

Die Creative Commons (CC) ist eine Organisation, die solche Lizenzen vorfertigt und für Jedermann zur Verfügung stellt. Jeder ist sozusagen selbst dafür verantwortlich, was mit den Inhalten passieren darf und was nicht. Für die verschiedensten Lizensierungen gibt es insgesamt sechs CC-Lizenzverträge:

BY     Namensnennung
BY ND   Namensnennung-Keine Bearbeitung
BY NC   Namensnennung-Nicht Kommerziell
BY NC ND Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung
BY NC SA Namensnennung-Nicht Kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen
BY SA   Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen

 

Hiervon kann sich der User einen Vertrag aussuchen und seinen Inhalt damit versehen. Kurz gesagt…

BY Namensnennung

Das Werk darf von anderen kopiert, weitergeben, angezeigt und verwendet werden. Einzige Bedingung ist die namentliche Nennung des Urhebers. Wie dies geschehen soll, kann vom Urheber selbst angegeben werden.

NC Nicht kommerzielle Nutzung

Das Werk darf von anderen kopiert, weitergeben, angezeigt und verwendet werden, solange die Nutzung nicht kommerziell betrieben wird. Sprich die Einbindung in der eigenen, nicht-privaten Website, ist nicht gestattet.

ND Keine Bearbeitung

Das Werk darf ebenfalls von anderen kopiert, weitergeben, angezeigt und verwendet werden. Hierbei ist die Bedingung, dass es sich um eine wortgetreue Kopie handeln muss und nichts abgeändert werden darf.

SA Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Das bearbeitete Werk, welches weitergegeben wird, muss die gleiche Lizenz führen.

Anhand von Meta-Angaben in der jeweiligen Datei, ist es jedem klar, unter welcher Lizensierung sich der Inhalt befindet. Ebenfalls Suchmaschinen und Browser können dies lesen und wissen somit, was damit geschehen darf und was nicht. Dank dieser Lizenzverträge gibt es wesentlich weniger Unsicherheiten in der Nutzung und weniger Ängste vor Urheberrechtsverstößen. Aber ganz wichtig, die Kreativität wird damit sehr gefördert, denn ich kann auf Material anderer zurückgreifen um mein Projekt weiterzuentwickeln. Deswegen überlegt euch auch gut, solltet ihr eigene Inhalte erstellen (Bilder, MP3s, Texte etc.), ob ihr diese für andere zugänglich macht. Nur so steigern wir den Materialpool, aus dem wir gerne etwas nehmen.

Wollt ihr noch mehr über dieses umfangreiche Thema erfahren, dann schaut auf der deutschen Seite des CC vorbei, welches übrigens auch meine Hauptquelle für diesen Artikel wiederspiegelt: Creative Commons

Hinterlasse ein Kommentar

Festival Gadgets

Schaut doch mal auf meinem neusten Projekt vorbei und entdeckt wieder das Kind in euch! Auf Festival-Gadget.de findet ihr lustige und praktische Gegenstände! Eben die coole Ausrüstung für euer Festival oder Party!


Netzfundstück

Ihr hängt gerne bei Facebook rum und teilt mit euren Freunden fleißig Videos & Bilder?! Dann verdient damit doch etwas Geld! Mit LinkiLike teilt ihr coolen Content und verdient daran sogar noch!


Social Media

Gefällt dir was du liest? Dann unterstütze uns und empfehle Geld-und-Welt.de auf deinen Social Media Plattformen.

  Facebook  Google+  Twitter       RSS

Werbung

  • Skatze: Hi Thomas, vielen Dank für das Lob! Freut mich zu hören, wenn Leute es immer noch informativ find [...]
  • Thomas: Sehr informativ! Beim Thema Kindergeld kommen doch immer wieder Fragem auf. Da ist dieser Artikel do [...]
  • Skatze: Hi Richard, da hast du wohl Recht. Habe es gerade selber nochmal gemerkt, da ich letzte Woche in de [...]
  • Richard: Hoffentlich werde die Preise wirklich sinken! Weil ich finde schon ein Wenig überteuert, besonders [...]
  • Skatze: Das freut mich sehr! :) Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin gefallen wird. Mir macht es [...]

Warning: Parameter 1 to W3_Plugin_TotalCache::ob_callback() expected to be a reference, value given in /homepages/33/d336556176/htdocs/GuW/wp-includes/functions.php on line 3137