Dreiste Werbelüge oder „Quelle der Nächstenliebe?!“ Eine Umfrage zu Active O2

Geld & Welt

Jun 05

2012

Windbeutel

creative commons, freie Bilder Autor: foodwatch

Auch in diesem Jahr ist es wieder so weit: Foodwatch kürt die dreisteste Werbelüge 2012. Der gemeinnützige Verein hat es sich zum Gebot gemacht, für das Recht der Verbraucher zu kämpfen und diese über Marketinglügen und gesundheitlich bedenkliche Lebensmittel aufzuklären. Im Angebot sind dieses Mal unter anderem mit Weizenmehl und Wasser gestrecktes „kalorienarmes“ Fleisch, Mirabellentee ohne Mirabellen und alkoholfreies Bier mit Alkohol. An der Abstimmung zum „Goldenen Windbeutel 2012“ kann jeder über den Internetauftritt von Foodwatch teilnehmen.  Abstimmung zum “goldenen Windbeutel” bei Foodwatch

Auch Active O2 hat es im Jahr 2009 schon einmal erwischt. Wer kennt ihn nicht, den Slogan „Der Powerstoff mit Sauerstoff“? Das Mineralwasser aus der Adelholzener Alpenquelle gibt es mittlerweile in 17 verschiedenen Geschmackssorten, natürlich immer angereicht mit dem 15fachen Gehalt an Sauerstoff. Neben Sportlern soll es vor allem Menschen ansprechen, die mit dem Trend gehen. Den Lifestyle prägt heute vor Allem Eines: Fitness. Beeinflusst durch die Medien achten wir mehr als je zuvor bewusst auf unsere Figur und damit besonders auf die Ernährung. Woher kommt unser Essen und was genau ist drin, in dem, was wir täglich zu uns nehmen? Dass wir uns bei diesem Gesundheitswahn scheinbar so leicht von der Werbung täuschen lassen, ist wohl Ironie. Schnell widerlegten diverse Studien, unter anderem von Foodwatch in Auftrag gegeben, dass eine Sauerstoffaufnahme durch den Magen schwer möglich ist. Doch warum mit Halbwahrheiten um sich schmeißen, wenn die eigentliche Power nicht im Sauerstoff, sondern in der Organisation dahinter steckt?

 

 Die Umfrage

Im Rahmen unseres Wirtschaftsstudiums führen wir im Bereich Marketing eine Marktforschung über die Marke Active O2 durch. Dabei analysieren wir, was hinter der Marke steckt, welcher Leitidee Active O2 folgt, welche Botschaften sie über welche Kommunikationsinstrumente aussenden und was für ein Image letztendlich bei uns, dem Konsumenten, ankommt. Ziel dieser Analyse ist es, Ideen für ein verändertes, konstruktives Marketingkonzept zu sammeln und daraus neue Kommunikationsstrategien zu entwickeln.

Wusstet ihr, dass die Adelholzener Alpenquellen GmbH, das Unternehmen, zu dem Active O2 gehört, zu 100% einem Nonnenorden gehört? Die Barmherzigen Schwestern München sind seit über einem Jahrhundert im Besitz der Heilquelle, aus der das Wasser entspringt. Sämtliche Gewinne, die nicht in die langfristige Erhaltung von Arbeitsplätzen investiert werden, kommen gemeinnützigen Projekten und Vereinen, wie zum Beispiel Alten- und Pflegeheimen, zugute. Dass das Unternehmen vollkommen sozial ausgerichtet ist, wissen allerdings nur wenige.

  •  Habt ihr schon von dem sozialen Engagement der Barmherzigen Schwestern gehört oder wusstet ihr gar nichts von den Inhabern der Adelholzener Alpenquellen GmbH?
  • Wir haben uns gefragt, inwiefern dieses Wissen euer Bild von Active O2 verändert?
  • Wärt ihr mit dem Bewusstsein Gutes zu tun, eher bereit den relativ hohen Preis für eine Flasche Active 02 zu zahlen?

Da die besten Ideen immer im Team entstehen, brauchen wir dazu eure Hilfe! Diskutiert einfach im Kommentarfeld unten mit oder besucht unsere Active O2 Umfrage Facebook-Seite, wir sind für jeden Beitrag und alle Anregungen dankbar!

1 Kommentar zu "Dreiste Werbelüge oder „Quelle der Nächstenliebe?!“ Eine Umfrage zu Active O2"

Avatar

Mr.Marktforschung

Dezember 30th, 2012 at 01:45

Das wirft natürlich ein ganz anderes Licht auf die Marke!

Hinterlasse ein Kommentar

Festival Gadgets

Schaut doch mal auf meinem neusten Projekt vorbei und entdeckt wieder das Kind in euch! Auf Festival-Gadget.de findet ihr lustige und praktische Gegenstände! Eben die coole Ausrüstung für euer Festival oder Party!


Netzfundstück

Ihr hängt gerne bei Facebook rum und teilt mit euren Freunden fleißig Videos & Bilder?! Dann verdient damit doch etwas Geld! Mit LinkiLike teilt ihr coolen Content und verdient daran sogar noch!


Social Media

Gefällt dir was du liest? Dann unterstütze uns und empfehle Geld-und-Welt.de auf deinen Social Media Plattformen.

  Facebook  Google+  Twitter       RSS

Werbung

  • Skatze: Hi Thomas, vielen Dank für das Lob! Freut mich zu hören, wenn Leute es immer noch informativ find [...]
  • Thomas: Sehr informativ! Beim Thema Kindergeld kommen doch immer wieder Fragem auf. Da ist dieser Artikel do [...]
  • Skatze: Hi Richard, da hast du wohl Recht. Habe es gerade selber nochmal gemerkt, da ich letzte Woche in de [...]
  • Richard: Hoffentlich werde die Preise wirklich sinken! Weil ich finde schon ein Wenig überteuert, besonders [...]
  • Skatze: Das freut mich sehr! :) Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin gefallen wird. Mir macht es [...]