Schon gewusst: Kein Versicherungsschutz während der Raucherpause

Geld & Welt

Apr 17

2012

Kein Versicherungsschutz

creative commons, freie Bilder Autor: Linus Egger

Das Rauchen von Zigaretten zählt nicht zu den zum Lebenserhalt notwendigen Grundbedürfnissen jedes Menschen. Trotzdem können viele nicht die Finger davon lassen und würden auch auf der Arbeit niemals auf ihren Glimmstängel verzichten wollen. Nun gilt in den meisten Unternehmen ein striktes Rauchverbot, d.h. der Raucher ist gezwungen seinen Arbeitsplatz zu verlassen, wenn er eine Zigarette rauchen möchte. Durch das Verlassen des Arbeitsplatzes stellt sich nun die Frage des Versicherungsschutzes und die Antwort ist klar geregelt:

In solchen Fällen ist der Versicherungsschutz nur durch die Krankenkasse gegeben, da das Rauchen der Privatsphäre zugeordnet wird. Der Versicherungsschutz durch die Berufsgenossenschaft tritt nicht ein! Begründet wird dies dadurch, dass jeder Versicherte die Entscheidung zum Rauchen selbst trifft und das Rauchen nicht lebensnotwendig ist. Zudem liegt es im Interesse des Arbeitgebers, seine Mitarbeiter vor dem Qualm anderer zu schützen (§5 Nichtraucherschutz der Arbeitsstättenverordnung) bzw. die Raucherzahl einzuschränken. Weiterhin ist der Weg, den man nutzt, um zur Raucherzone zu gelangen, ebenfalls nicht versichert, da am Arbeitsplatz ein Rauchverbot gilt. Auch fallen Tricks, wie Umwege zum Zweck des Stempelns nicht unter den Versicherungsschutz der Berufsgenossenschaft. Also liebe Raucher, es ist Vorsicht geboten! Aufzuhören wäre wahrscheinlich der Beste Weg, so umgeht man gleich zweierlei Probleme. ;)

6 Kommentare zu "Schon gewusst: Kein Versicherungsschutz während der Raucherpause"

Avatar

Gerd

April 19th, 2012 at 17:33

Gut das ich mir das abgewöhnt habe! Es wird ja nicht nur immer teurer, es wird auch immer schlimmer. Bald darf man vermutlich eh nur noch in den eigenen vier Wänden rauchen und dieses dann auch ohne jeglichen Versicherungsschutz. ;-)

Avatar

Skatze

April 19th, 2012 at 18:06

Da geht es mir genauso, habe auch kürzlich damit aufgehört. Man muss aber trotzdem sagen, dass es seinen gewissen Reiz hatte immer mit seinen rauchenden Freunden/Kollegen mal an die “frische Luft” zu gehen. ;)
Das mit den vier Wänden kann ich mir nicht vorstellen, schließlich will der Staat ja auch die Raucher behalten, die sind ja eine reine Goldgrube. Daher kann ich mir sogar vorstellen, dass das ganze wieder ein wenig entschärft wird.

Avatar

Gerd

April 25th, 2012 at 10:36

Ist wirklich ein komische Geschichte mit dem Rauchen. Zum einen will man das verbieten und zum anderen werden kolumbianische Tabakbauer von uns subventioniert um genau das herzustellen was uns hier tötet und schlimme Krankheiten verursacht. Da beißt sich der Hund doch glatt in den Schwanz :roll:

Avatar

Skatze

April 25th, 2012 at 10:52

Da sagst du was, paradox ist es allemale. Aber die riesen Summen, die sich der Staat dadurch einsacken lässt, dafür lässt man doch gerne die Menschen “töten”. Klingt makaber, aber so sieht es ja nunmal aus.

Rauchen ist sowieso mit viel mehr Nachteilen behaftet, als es Vorteile hat, daher sollte man lieber die Finger davon lassen!

Avatar

Erdbeere

Mai 5th, 2012 at 14:56

Oh, das werde ich gleich mal meinen Kollegen kommunizieren :-)

Lieben Danke-für-den-Hinweis-Gruß
Erdbeere

Avatar

Skatze

Mai 5th, 2012 at 16:07

Hallo Erdbeere,

es gibt so einiges, was man gar nicht weiß. Sollten einige Kollegen von dir da aufpassen? :) Lieber ganz weg vom Glimmstängel, dann kann auch nichts passieren.

Schönes Wochenende wünsche ich noch!

Hinterlasse ein Kommentar

Netzfundstück

Ihr hängt gerne bei Facebook rum und teilt mit euren Freunden fleißig Videos & Bilder?! Dann verdient damit doch etwas Geld! Mit LinkiLike teilt ihr coolen Content und verdient daran sogar noch!


Social Media

Gefällt dir was du liest? Dann unterstütze uns und empfehle Geld-und-Welt.de auf deinen Social Media Plattformen.

  Facebook  Google+  Twitter       RSS

Werbung

  • Skatze: Hi Richard, da hast du wohl Recht. Habe es gerade selber nochmal gemerkt, da ich letzte Woche in de [...]
  • Richard: Hoffentlich werde die Preise wirklich sinken! Weil ich finde schon ein Wenig überteuert, besonders [...]
  • Skatze: Das freut mich sehr! :) Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin gefallen wird. Mir macht es [...]
  • Günter: Hey Skatze, viel Zeit hatte ich noch nicht zum testen, doch das was ich bisher gesehen habe ist erst [...]
  • Skatze: Hey Günter, dann würde ich sagen, abwarten ist die Divise. Auf jeden Fall bist du bereits in meine [...]