Artikel mit dem Stichwort ‘online verdienen

Zeitschriften

Autor: Sean Winters

Ein Artikel umfasst wesentlich mehr Informationen als nur eine Beschreibung. Daher ist es oft mühselig, qualitative Texte zu formulieren. Diese werden gerne zum Linkbuilding genutzt, indem man auf verschiedene Artikelverzeichnisse einen Artikel zu seiner Homepage hinterlässt bzw. seine Homepage verlinkt. Man kann aber auch mit Artikeln Geld verdienen, dazu erkläre ich zwei verschiedene Möglichkeiten. (mehr …)

Zettel

Autor: John Fischer

Affiliates ist der Oberbegriff dieses Systems und bedeutet übersetzt „Partnerprogramm“. Hierbei handelt es sich um eine Vermittlungsplattform zwischen denen, die bestimmte Angebote verkaufen wollen, also dem Advertiser (Händler) und denen, die diese angebotenen Produkte weiterempfehlen, also dem Publisher (Vertriebspartner). Für diese Vermittlung bekommt der Publisher eine Provision ausgeschüttet, welche in verschiedenen Modellen stattfinden kann. Im Grunde ist es eine einfache Art der Werbung im Internet. Ihr bindet lediglich die Werbemittel eures Advertisers auf eure Website ein und durch die verschiedenen Konditionsmodelle erhaltet ihr die festgelegte Provision an das Partnerprogramm gutgeschrieben.  (mehr …)

Publisher

Autor: artemuestra

Das Prinzip ist recht simpel. Man melde sich kostenlos bei einer Vermittlungs-plattform, wie z.B. Affili.net an. Es gibt noch viele andere Plattformen, diese ist aber viel versprechend und besitzt in Deutschland mit das Größte Ansehen. Diese Plattform beinhaltet sehr viele Partnerprogramme, also Affiliates (z.B. Quelle, Tchibo, Amazone usw.). Nun habt Ihr die Qual der Wahl aus dieser riesigen Produktpalette der Advertiser sich für einige Programme zu bewerben. Dies geschieht mit nur wenigen Klicks. Am Besten sucht man sich Partner, welche auch thematisch zu der jeweiligen Website passen, dann wirkt die Website attraktiver und es werden mit Gewissheit einige Besucher das passende Angebot finden. (mehr …)

Die meisten Paid4Mail Anbieter starten sogenannte Refrallys. Dies ist ein Wettbewerb zwischen den User, mit dem Ziel die meisten Leute zu werben. Dabei werden bei den großen Anbieter Preisgelder von bis zu 1500€ gezahlt.Wer hätte dieses Geld nicht gerne, also versucht man so viele neue Leute zu werbe, wie es geht. Jedoch ist dieser Traum bald geplatzt, denn viele User, vorallem neue User in dieser Szene fragen sich, wie man es schafft innerhalb kürzester Zeit so viele Ref’s zu bekommen, wie die Refjäger es tun. Am Tage können es schonmal an die 100 Stück werden. (mehr …)

Profitmails

Hier stelle ich ein Verdienstbeispiel anhand des Anbieters Profitmails.de dar.

Verdienst durch E-Mails (Paidmails):

Im Durchschnitt bekommt der User 1-3 Paidmails am Tage. Bei Profitmails wird eine bestätigte Mail mit 100 Profitties, sprich 1 Cent, vergütet.
Wir nehmen für ein realistisches Beispiel 6 Tage in der Woche, an denen 2 Mails bestätigt werden. (mehr …)


Festival Gadgets

Schaut doch mal auf meinem neusten Projekt vorbei und entdeckt wieder das Kind in euch! Auf Festival-Gadget.de findet ihr lustige und praktische Gegenstände! Eben die coole Ausrüstung für euer Festival oder Party!


Netzfundstück

Ihr hängt gerne bei Facebook rum und teilt mit euren Freunden fleißig Videos & Bilder?! Dann verdient damit doch etwas Geld! Mit LinkiLike teilt ihr coolen Content und verdient daran sogar noch!


Social Media

Gefällt dir was du liest? Dann unterstütze uns und empfehle Geld-und-Welt.de auf deinen Social Media Plattformen.

  Facebook  Google+  Twitter       RSS

Werbung

  • Skatze: Hi Thomas, vielen Dank für das Lob! Freut mich zu hören, wenn Leute es immer noch informativ find [...]
  • Thomas: Sehr informativ! Beim Thema Kindergeld kommen doch immer wieder Fragem auf. Da ist dieser Artikel do [...]
  • Skatze: Hi Richard, da hast du wohl Recht. Habe es gerade selber nochmal gemerkt, da ich letzte Woche in de [...]
  • Richard: Hoffentlich werde die Preise wirklich sinken! Weil ich finde schon ein Wenig überteuert, besonders [...]
  • Skatze: Das freut mich sehr! :) Dann hoffe ich mal, dass es dir auch weiterhin gefallen wird. Mir macht es [...]